Über den Autor

Kurz und knapp

Geboren
6. April 1962, Rheine an der Ems

Aufgewachsen
Emsdetten, an der Lindenstraße

Zur Schule gegangen
Gymnasium Martinum, Emsdetten. Abitur

Studiert
Westfälische Wilhelms-Universität Münster. Magister in Neuerer Geschichte

Ausgebildet
Ruhr Nachrichten (Dortmund) und Münstersche Zeitung (Münster und Steinfurt)

Gearbeitet
Münstersche Zeitung (Münster, Steinfurt, Greven), Lokalredakteur, Blattmacher, Reporter

In eigenen Worten

Michael Hagel, 1962 in Rheine geboren. Danach recht behütet in Emsdetten aufgewachsen. Nach dem Abitur Zivildienst in der Drogenberatungsstelle des Caritasverbands. Ausgiebig studiert, zwischendurch Jobs als Müllfahrer, Landschaftsgärtner und als Spritzgießer bei einem Plastikhersteller. 1991 Magisterabschluss in Neuerer Geschichte, Germanistik und Politikwissenschaft. Danach ein Jahr lang freier Journalist. 1992 bis 1994 Volontariat in Münster und Steinfurt. Von 1994 bis Mitte 2015 Redakteur der Münsterschen Zeitung. Seitdem wieder freier Journalist und Autor.